Landeseichamt Sachsen-Anhalt

Datenschutzerklärung

Die personenbezogenen Daten werden zur Ermöglichung des Geschäfts- und Schriftverkehrs in unserer EDV-Anlage nur im notwendigen Umfang erhoben und gespeichert, Art. 10 und 11 EG-Richtlinie 95/46 EG und § 33 BDSG. (bis 24.05.2018)

(Text ab 25.05.2018) „Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG“

Durch die Nutzung unserer Website, insbesondere der Online- Terminbuchung, erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden auf freiwilliger Basis erhoben und für die Ausführung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen, einschließlich der Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes gespeichert. Bei Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Die in der Online-Terminbuchung erhobenen personenbezogenen Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) werden ausschließlich zu unserer eigenen Schachbearbeitung verwendet.

 

Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet grundsätzlich nicht statt, außer wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe der Daten besteht.

Unser Web-Server wird durch die Fa. UNIXOS GbR betrieben.

            Anschrift: Schaenkberg 8, 06179 Angersdorf

Wenn Sie diese Internetseite aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert.

Wir setzen und verwenden keine Cookies.

Im Informationsangebot des Landeseichamtes werden keine aktiven Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet.

Programme zur Auswertung von Nutzerverhalten werden von uns nicht eingesetzt.

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an folgenden Ansprechpartner wenden:

            Ansprechpartner:  Datenschutzbeauftragter Mirco Teuchert

Ihnen steht gemäß § 34 BDSG ein Auskunftsrecht über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, einschließlich des Zwecks der Speicherung zu. Sie können Auskunft schriftlich, per Fax, E-Mail, mündlich oder telefonisch verlangen.

Gemäß § 35 BDSG können Sie jederzeit gegenüber dem Landeseichamt die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Vertragspartner übermitteln.